Tigerfeeling im Gepäck

Handsome man relaxing

Es gibt nichts Besseres als regelmäßiges CANTIENICA®-Training. :D Am besten mindestens zweimal die Woche…nun weiß ich aber aus eigener Erfahrung, dass es nicht immer möglich ist regelmäßig an Gruppenstunden teilzunehmen. Gründe dafür gibt es leider genug: der Trainingsort ist zu weit weg, die Trainingszeit passt nicht, …

Aber es sollte keinen Grund geben, das Training ganz sein zu lassen. Es gibt ja die Tigerfeeling-Bücher und andere Medien für das Training zu Hause und unterwegs. Wer schon ein Tigerfeeling-Buch hat und die Übungen noch nicht perfekt umsetzen kann, braucht es nicht verstauben zu lassen. In meinen neuen Intensiv-Workshops werden die Inhalte der Bücher erarbeitet, damit das Training zu Hause leicht fällt.

Gerade für den Urlaub sind die Übungen übrigens bestens geeignet. Sie passen bequem in jedes Gepäck weil man entweder keine Hilfsmittel braucht oder nur solche, die in jedem Hotelzimmer zu finden sind. Damit kommt man noch erholter und strahlender aus dem Urlaub zurück. ;-)

Hier geht zu den Workshops für den Beckenboden und für den Rücken.