Los geht´s…

los gehts

… dieses Jahr mit einer Reihe von verschiedenen Kursen und Workshops. Schließlich will ich nicht Schuld daran sein, wenn sich jemand für dieses Jahr vorgenommen hat, etwas für seine Körperhaltung zu tun, und keine Unterstützung findet.

Gerade das Angebot an Intensiv-Workshops an Samstagen habe ich erweitert. Ich weiß nämlich selbst, dass es phasenweise schwierig sein kann regelmäßige Termine unter der Woche wahrzunehmen. Dafür gibt es dann die Druckbetankung an Informationen zum Thema Körperwahrnehmung am Wochenende.  Klingt anstrengend, aber dafür kommt man mal auf andere Gedanken. Und glättet zum Beispiel seine Sorgenfalten, so wie bei einem der Faceforming-Workshops: Workshops