Neue Trainingsmöglichkeiten

Bis sich der Körper an eine neue Trainingsmethode gewöhnt hat, braucht es etwas Zeit. Deshalb ist kontinuierliches Training wichtig … und ein wenig Geduld. Aber auch wenn man gerade keine Zeit hat, um aktiv zu trainieren: Das Training geht im Alltag weiter. Wer die CANTIENICA®-Methode kennt, weiß, dass die Trainingsstunde nur die Anleitung ist für die anderen 23 Stunden des Tages. Das macht es so effektiv und nachhaltig.

Jetzt gibt es für die fortlaufenden Kurse mehr Termine und einen flexibleren Ein- und Ausstieg. Also los! Hier geht´s zum Gruppentraining: Link