Faceforming

Facelifting auf die sanfte Tour.

Das Ziel

Ziel ist es, die Muskeln so zu erziehen, dass sie sich von selbst aufspannen und das Runterhängen nachhaltig verlernen. Das Intensivtraining dauert 3 Wochen, ab da reichen kurze Trainingseinheiten nach dem persönlichen Miniprogramm.

Die Methode

CANTIENICA®-Faceforming ist entspannend und behutsam. Zuerst wird die Körperhaltung optimiert, denn Verkürzungen am Brustkorb und Verspannungen am oberen Rücken „verziehen“ die Kopfmuskeln. Im zweiten Schritt wird die Kopfhaltemuskulatur geweckt und gestärkt. Schließlich werden in der dritten Phase ganz gezielt und individuell die Gesichtspartien trainiert.

Die Anwendung

CANTIENICA®-Faceforming ist bei folgenden Herausforderungen mindestens hilfreich und führt oft zu vollständiger Beschwerdefreiheit:

  • Zähneknirschen
  • Kieferarthrosen
  • Doppelkinn
  • Migräne
  • Spannungskopfschmerzen
  • Schleudertrauma
  • Nackenbeschwerden
  • Schulterprobleme
  • Tinnitus und andere Ohrgeräusche
  • Schnarchen
  • Sehschwäche

Kostprobe gefällig? Hier geht es zu einem: Mini-Workout Faceforming

Meine Buchempfehlung für das Training zu Hause:

Faceforming mit Tigerfeeling fuer sie und ihn von Benita Cantieni

Faceforming mit Tigerfeeling. Für sie und ihn. Benita Cantieni, Südwest Verlag