Schwangerschaft und Rückbildung

Das Ziel

Schwangerschaft und Geburt stellen massive Belastungen für Becken und Beckenboden dar. Dies führt häufig zu Beschwerden wie Beckenbodenschwäche oder -verletzungen, instabilen oder verschobenen Gelenken, Organsenkungen und Inkontinenz.

CANTIENICA®-Schwangerschaftsgymnastik schafft beste Voraussetzungen für eine unbeschwerte Schwangerschaft, eine aktive, selbstbestimmte Geburt sowie eine schnelle Regeneration danach. Nach der Entbindung verhilft CANTIENICA®-Rückbildungs-gymnastik schnell wieder zur alten Form – oder sogar zu einer Besseren.

Die Methode

CANTIENICA®-Schwangerschafts- und Rückbildungsgymnastik trainiert den ganzen Körper. Es kräftigt insbesondere die innerste, größte Schicht des Beckenbodens, die die Organe trägt. Diese wird mit den umliegenden tiefen Muskeln von Becken, Rücken, Bauch, Hüften und Oberschenkeln vernetzt. So entsteht ein „Muskelkorsett“, das die Haltung optimiert, vor Schwangerschaftsbeschwerden schützt und den Körper optimal auf die Entbindung vorbereitet. Nach der Entbindung verhilft dieses geschmeidige, kräftige Powerbecken schnell (wieder) zur optimalen Figur, „holt die Organe heim“ und stabilisiert gelockerte Gelenke.

Die Anwendung

CANTIENICA®-Schwangerschafts- und Rückbildungsgymnastik wird von vielen Therapeuten, Hebammen und Gynäkologen empfohlen, weil es absolut sicher, schonend und effektiv ist. Es hilft schnell und nachhaltig bei bzw. schützt vor:

  • Blasenschwäche, Inkontinenz
  • Rückenschmerzen
  • Schwangerschafts-Lordose
  • Ischiassyndrom
  • Hämorrhoiden
  • Organsenkungen
  • Lymphstau
  • Überdehnung des Bauches
  • Sodbrennen
  • Beckenbodenschwäche -verletzung
  • Verschiebung der Beckengelenke
  • Rektusdiastasen
  • Fehlhaltungen

 

Meine Buchempfehlungen für das Training zu Hause:

Mama Fitness Cover

 

 

 

Mama Fitness. Benita Cantieni und Karin Altpeter-Weiss, GU Verlag

 

 

Rückbildung Cover

 

 

Rückbildung mit Tigerfeeling. Benita Cantieni, Südwest Verlag